Familie

Ihr seid immer so Perfekt organisiert!!! 

image_pdfimage_print

Immer wieder lese ich in euren Nachrichten oder Kommentare, wie begeistert ihr davon seid, das bei uns gerade TROTZ der 4 Kinder, alles so perfekt abläuft… Alles Strukturiert seine Bahnen nimmt, der Haushalt auf jedem Bild fein säuberlich hergerichtet erscheint und Mama stets on fleek in die Kamera grinst…

Soll ich euch mal ganz offen und ehrlich verraten warum es bei uns zumindest meistens läuft… weil wir wahrscheinlich die unorganisiertesten, chaotischsten und spontansten Menschen Ever sind 😂😂

Wir sind keine Planer, Packer, Organisierer oder Ordner. Keine zu lange Überleger, pro/kontra Listen Ersteller, nach Rat Frager und ebenso keine Fachlektüre studierer.. WIR sind schlicht weg MACHER!  Laufen oder fahren drauf los ohne Angst vor Konsequenzen.

Wer mich kennt kann das zu 100% bestätigen…

Sind wir mit dieser Einstellung erfolgreicher als Eltern, bzw. gerade Mamas, die den Tag sehr strukturiert ran gehen? 

Jein!!! Auf der einen Seite haben wir selbstverständlich weniger sorgen… machen uns keine Gedanken ob die warme Mahlzeit immer pünktlich um 12 im warmen Babybäuchlein landet oder der Schlafrhythmus gesellschaftsfähig ist. 

Ich habe z.B. für die Twins oder die beiden anderen noch nie, wirklich NIE, Wechselkleidung irgendwohin mitgenommen… ob wir die schon mal gebraucht haben? Ja Logo!!! Haben wir etwas daraus gelernt? NÖ 😂😂😂

Wenn ich mit meinen Mädels und unseren Kindern  in einem Café sitze, fällt mir spätestens da auf das es nicht förderlich ist als einzige kein Babyspielzeug zur Bespaßung der Minis zur Hand zu haben… jedoch einmal in der zugemüllten Damenhandtasche gewühlt, Wickeltasche war uns mal wieder zu lästig mit zu schleppen 😅, findet sich in der Regel immer irgendetwas interessantes zum spielen! Ebenso bin ich meist die einzige die sich nach 1 Stunde Pampers leihen muss weil unser Konzept von „sind ja nur 2 Stunden weg und wird schon gut gehen“ mal wieder NICHT aufgegangen ist 😅😂 Gläschen?? Hab ich mit!!! Stolz guck!!! Löffel? Ähhhh … upps.. na mal gut das ich Lattemacchiato süchtig bin , so ein langer Lattelöffel eignet sich nämlich hervorragend für die Babygläschen!! Ab dem Moment wo mir auffällt das ich nur einen Schnuller… aber zwei Babys dabei habe hört der Spaß allerdings sowas von auf!!! Leihen geht schlecht… also wird panisch nach rechts und links geschaut ob ein Drogeriemarkt in der Nähe ist … gut das wir in der Großstadt leben 😅

Was will ich mit all dem sagen ??!! Natürlich ist das toll das die meisten immer perfekt ausgerüstet sind und alles zur Stelle ist… aber mich würde das bremsen!!! Wenn wir zuhause auf der Couch gammeln und das Handy piepst… Und mich eine Freundin fragt … „was machst du?? Bin im Hofgarten … kommst auch?“ Dann schnapp ich die Twins und laufe los! Würde ich dem Moment erst überlegen ob wer müde sein könnte , die Tasche  gepackt ist oder ich die Sonnencreme mit habe (auch die Leihe ich mir stets 😂😂) würde ich sicherlich oft „heute lieber nicht süße“ eingeben als “ yo bin in 10 min da “ !!!!

Am Ende des Tages haben wir viel gelacht, gesehen und erlebt.. liegen glücklich und müde auf der Couch! Irgendwie klappt es… mal besser mal schlechter! 

Es ist unsere Art die Sache in die Hand zu nehmen. Wir machen uns so wenig Stress wie möglic ! Ich bewundere die Mamas die alles so perfekt haben… wünsche Ihnen aber oft auch mehr Ruhe… 

Jetzt  wisst ihr zumindest mal warum wir immer Trotz der 4 so viel unterwegs sind und zumindest meistens tiefen entspannt sind! 

Eure Meinung zu dem Thema würde mich wirklich brennend interessieren! Danke fürs lesen. Startet gut in die Woche 💋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.